SIE WOLLEN SICH IM

CHRISCHTEHÜSLI ENGAGIEREN?

Wollen Sie gerne in Ihrer Freizeit etwas Sinnvolles tun? Suchen Sie ein Engagement, das zu Ihnen passt und Ihnen auch Spaß und Freude macht?

Wenn Sie ein Herz für drogensüchtige Menschen haben und sie zu einem suchtfreien Leben motivieren wollen, sind Sie bei uns am richtigen Ort.Aktuell dringend gesucht: Fundrising: haben Sie Erfahrung im Umgang mit Behörden? Sind Sie bereit Stiftungen telefonisch zu kontaktieren, um Spendengelder zu eruieren? Wir suchen eine/n freiwillige/n MitarbeiterIn, der/die uns als Fundraiser/in unterstützt. Wir sind offen für kreative Vorschläge.Für unsere Drogenberatung suchen wir immer wieder neue freiwillige Mitarbeiter. Die Hauptaufgaben unserer freiwilligen Mitarbeiter sind:

wir suchen

Menschen mit Erfahrung in

 

Fundraising

 

...haben Sie Erfahrung im Umgang mit Behörden?

Sind Sie bereit Stiftungen telefonisch zu kontaktieren, um Spendengelder zu eruieren? Wir suchen eine/n freiwillige/n MitarbeiterIn, der/die uns als Fundraiser/in unterstützt. Wir sind offen für kreative Vorschläge.

 

dringend gesucht

Freiwillige Mitarbeiter in unserer Beratungs- und Anlaufstelle:

ein offenes Ohr haben für die Anliegen unserer Gäste, für sie da sein und sie konkret in ihren Bedürfnissen unterstützen. Vor allem ein Herz haben für Menschen in Not!

 

dazu gehört auch:

Aufsuchende Gassenarbeit:

Erstkontakt mit Drogensüchtigen aufbauen. Wir begegnen den Randständigen in der Liebe Jesu Christi und ermutigen sie in unserem Lokal CHAI hereinzuschauen.

 

Beratung und Begleitung:

...beim Ausstieg aus der Sucht, oder bei der Arbeitssuche

 

 

 

Freiwillige Mitarbeiter in unserem Internetcorner:

v.a. mit Spanisch-Kenntnissen oder sonstige Fremdsprachen und Computer-Kenntnissen

...Hilfe in der Integration in die Schweiz:

Lebensläufe erstellen und ins Deutsche übersetzen, Hilfe in der Wohn- und Arbeitssuche  oder bei der Suche nach einem Therapieplatz   

 

 

Gebetsdienst

...Fürbitte- und Heilungsgebet

 

 

Seelsorge

...Begleitung von einzelnen Gästen, die das explizit wünschen.

 

 

Familien

oder Einzelpersonen

...die für kürzere oder länger Zeit bereit sind, einem ausstiegswilligen Drogensüchtigen Nestwärme zu geben.

....oder welche einen/einer Arbeitsmigranten/in bei sich zu Hause für eine Zeit aufnehmen, um ihm/ihr die Anfangsphase in der Schweiz zu erleichtern.

...oder Flüchtlingen ein Abendessen, Freundschaft oder gar Wohnraum bieten.

Freiwillige Mitarbeiter

sind im Chrischtehüsli-Team integriert, manche arbeiten einen Tag wöchentlich, manche mehrere, manche kurze Zeit, manche jahrelang mit.Gerne beschäftigen wir auch Praktikantenund Praktikantinnen im Rahmen einer entsprechenden Ausbildung. Zivildienstleistende sind bei uns auch willkommen.Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich unter info@chrischtehuesli.ch

Bei Fragen telefonieren Sie

044 241 62 42

 

...gemeinsam beginnen wir den TAG

 

Im Chrischtehüsli beginnen wir den Tag mit einer Andacht, während der wir gemeinsam singen, beten, das Wort Gottes lesen und darüber austauschen. Da wir immer wieder neue Mitarbeiter haben, kann ich durch den Austausch viel Kraft gewinnen. Es ist spannend, die verschiedenen Gedanken und Meinungen zu einem Bibeltext zu hören. Einige unserer Gäste nehmen an diesen Zeiten teil. Gerade ihre Meinung erstaunt und berührt.Durch diese Morgenbesinnung entdecken wir als Team Gottes Charakter und seine fürsorgliche Art. Ich staune über Seine Gedanken wegen ganzen Völkern, Familien und gerade auch wegen den Armen und Benachteiligten dieser Welt. Wie ein Schwamm kann ich mich vollsaugen, und die gespeicherte Energie später wie eine Batterie weitergeben. Wenn sich Gott über uns so erbarmt, will ich es ihm gleich tun.Durch Seine Wertschätzung mir gegenüber, werde ich fähig, auch Randständige unserer Gesellschaft anzunehmen und sie zu wertschätzen. Auf die Dauer verändert Jesus Christus durch Seinen Heiligen Geist mich selbst und mein Gegenüber. Manchmal schneller, manchmal langsamer. Genau gesagt erfahren wir dabei die Realität, dass der Sohn Gottes dazu erschienen ist, um die Werke des Teufels zu zerstören. (1. Johannes 3,8)

 

Hast Du Interesse als freiwilliger Mitarbeiter eine Zeit lang mitzuwirken? Unser Telefon lautet: 044 241 62 42 oder E-Mail: info@chrischtehuesli.ch

 

 

Wollen Sie uns spenden?

Drücken Sie den Button für die Details!:

Danke!

unser SPENDENKONTO:

Postkonto 80-79329-5

Anlauf- und Beratungsstelle Chrischtehüsli